Marina Punat

 

 

 

 

HAFEN :

Marina Punat
STADT  : Punat
  
POSITION DES HAFENS :    45° 1' 20" Nord - 14° 37' 36" Ost
  
ADDRESSE  :  

Marina Punat d.o.o.

Puntica 7

HR-51521 Punat

  

Tel. : 

+385 051 654 111
Fax : +385 051 654 110
  
E-Mail : 

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Internet : http://www.marina-punat.hr/

 

 

marina_punat

 

 

{mosmap width='500'|height='700'|lat='45.028831'|lon='14.627416'|marker='0'}

 

Die Marina Punat liegt auf der grössten Adria-Insel, Krk - 45° 01,3 N, 14° 37.6 E.

Für Skipper aus Mitteleuropa bietet sie eine Reihe von Vorteilen:

 

- durch eine Brücke mit dem Festland verbunden

- absolut geschützte Lage in der Punat-Bucht

- auf halbem Wege in das belibte Revier der Kornaten

- Nähe zum internationalen Flughafen Rijeka.

 

 Der erste Gast war ein in Deutschland stationierter Amerikaner aus Californien, Mr. William R. Nesher, der bereits auf einer Ausstellung 1962 in Zagreb auf die Werft aufmerksam geworden war als Bauwerft für Holzboote. Damals bestellte er 3 Motorboote (7,20 x 2,00), für sein Club AMC Mannheim (AMC). Diese Motorboote worden in der Werft in Punat gebaut und mit A, B und C bezeichnet. Diese Boote waren die erste ausländische Boote die in Kroatien für Überwinterung geblieben sind. Herr Nesher hat auch heute noch sein Boot in der Marina Punat liegen.

Ein erstes schriftliches Dokument über die Marina stammt vom 12. März 1964. Damals stellte der Direktor der Werft bei der Gemeinde Verwaltung Punat den Antrag, 10 Liegeplätze für ausländische Yachten einrichten zu können.



Über AdriaMediaGroup:

Seit 1999 bilden Online-Magazine das Fundament unseres Unternehmens. Dank unser regelmäßigen Markt- und Zielgruppenanalysen kennen wir unsere Leserinnen und Leser sehr gut und wissen genau, was diese von unseren Magazinen erwarten. Mit renommierten Nachrichtenagenturen wie dpa und AFP ergänzen wir die uns zur Verfügung stehenden Informationsquellen aus Politik und Wirtschaft. Stetig entwickeln wir unsere Magazine weiter und kreieren immer wieder neue Online-Magazine, die speziell auf das entsprechende Marktumfeld angepasst sind. Ob das kleine Nischenmagazin, ein Wirtschaftsjournal im Internet oder ein Tageszeitung im Internet. Mit über 45 Millionen Seitenaufrufen pro Monat (quelle: PIWIK September 2016), zeigt sich dass unsere aktuellen Magazine vom Publikum sehr gut angenommen werden. In den 17 Jahren unserer verlegerischen Tätigkeit mussten wir uns bis heute weder einem Abmahnverfahren stellen noch jemals einen Widerruf veröffentlichen. Entgegen anderer Verlage basiert unsere Berichterstattung auf seriöser Recherche und reinen Fakten. Wir sehen in grundsolider Berichterstattung auch heute noch die Zukunft unserer Arbeit.

Die AdriaMediaGroup ist seit 1999 auf dem internationalen Markt tätig. Derzeit publiziert die ADMG auf dem deutschsprachigen Markt über 80 Online-Magazinen aus unterschiedlichsten Themenbereichen. Alle Zeitschriften werden von unserem eigenem Redaktionsteam regelmässig aktualisiert.