Urlaub an Kroatiens Adria-Küste – die schönsten Reiseziele

Die kroatische Adria-Küste gilt als eine der schönsten Landschaften am Mittelmeer und zieht jedes Jahr durch ihr kristallklares Wasses, mediterranes Klima und das Zusammenspiel vom Meer eine große Urlauberzahl an. Viele historische Städte und Orte entlang der Küste zeugen von einer reichen Vergangenheit.

sloveniaHistorische Landschaften und Inselvielfalt

Über fast 1800 Kilometer erstreckt sich die kroatische Adria-Küste von der Halbinsel Istrien im Norden bis zum Umland von Dubrovnik im Süden. Istrien und Dalmatien bilden die historischen Landschaften der Region. Hunderte von größeren und kleineren Inseln sind der Küste vorgelagert und gehören unverwechselbarer zum Landschaftsbild. Bekannt sind Krk und Cres in der Kvarner Bucht oder die Split vorgelagerten Inseln Hvar und Brac. Aber auch die vielen anderen Inseln des kroatischen Archipels lohnen eine Entdeckung, zum Beispiel mit dem Segelboot oder per Schiff. Die zahllosen Buchten und Strände der kroatischen Adria-Küste sind ein Paradies für Badeurlauber und Wassersportler. Im Hinterland locken eindrucksvolle Gebirgsketten und Naturparks wie die weltberühmten Plitvicer Seen mit ihren Wasserfällen.

Zweitausendjähriges Kulturerbe

Die Region blickt auf eine vielfältige Geschichte zurück. Angefangen von den Römern über Byzantiner, Venezianer, Ungarn und Osmanen bis hin zur k.u.k.-Monarchie haben verschiedene Herrschaften ihre Spuren hinterlassen. Die römische Vergangenheit ist besonders in der größten Stadt an Kroatiens Adria-Küste, in Split, zu erleben. Die Stadt ist aus einem römischen Kaiserpalast entstanden, der bis heute das Bild der Altstadt prägt. Viele Stadt- und Ortsbilder an der Adria verweisen mit ihrer unverkennbar italienischen Prägung auf die venezianischen Einflüsse. Zu den Highlights einer Rundreise gehören Zadar und das weltbekannte Dubrovnik, aber auch viele kleinere Orte konnten sich ihr historisches Zentrum bewahren und lohnen einen Besuch. An die k.u.k-Zeit erinnern noch elegante Badeorte wie Rijeka oder Opatija.

Urlaub an der Adria – mit dem Mietwagen

Eine Rundreise an Kroatiens Adria-Küste bietet ideale Gelegenheit, Land und Leute kennenzulernen. Die landschaftliche Vielfalt und die kulturellen Sehenswürdigkeiten laden dazu ein, das Land mit dem Mietwagen zu erkunden. Einen Mietwagen zu leihen, z.B. über http://www.mietwagenmarkt.de/kroatien/mietwagen-kroatien.aspx, ist kein Problem. Es gibt in vielen Zentren der Region entsprechende Angebote.



Über AdriaMediaGroup:

Seit 1999 bilden Online-Magazine das Fundament unseres Unternehmens. Dank unser regelmäßigen Markt- und Zielgruppenanalysen kennen wir unsere Leserinnen und Leser sehr gut und wissen genau, was diese von unseren Magazinen erwarten. Mit renommierten Nachrichtenagenturen wie dpa und AFP ergänzen wir die uns zur Verfügung stehenden Informationsquellen aus Politik und Wirtschaft. Stetig entwickeln wir unsere Magazine weiter und kreieren immer wieder neue Online-Magazine, die speziell auf das entsprechende Marktumfeld angepasst sind. Ob das kleine Nischenmagazin, ein Wirtschaftsjournal im Internet oder ein Tageszeitung im Internet. Mit über 45 Millionen Seitenaufrufen pro Monat (quelle: PIWIK September 2016), zeigt sich dass unsere aktuellen Magazine vom Publikum sehr gut angenommen werden. In den 17 Jahren unserer verlegerischen Tätigkeit mussten wir uns bis heute weder einem Abmahnverfahren stellen noch jemals einen Widerruf veröffentlichen. Entgegen anderer Verlage basiert unsere Berichterstattung auf seriöser Recherche und reinen Fakten. Wir sehen in grundsolider Berichterstattung auch heute noch die Zukunft unserer Arbeit.

Die AdriaMediaGroup ist seit 1999 auf dem internationalen Markt tätig. Derzeit publiziert die ADMG auf dem deutschsprachigen Markt über 80 Online-Magazinen aus unterschiedlichsten Themenbereichen. Alle Zeitschriften werden von unserem eigenem Redaktionsteam regelmässig aktualisiert.