Neuer Auftritt in 2007

img_0719.jpgAdria-News, das Internetmagazin für den Freizeit Skipper, startet mit einem komplett neuen Internet-Auftritt in das Jahr 2007.

Adria-News, seit 1999 bereits online, hat sich in dieser Zeit zum führenden Internetmagazin für die Adria-Region etabliert.

Neben Informationen über Häfen, Länder und Regionen, stehen auf der Seite auch regelmassig aktualisierte Webcams aus Italien, Slovenien und Croatien zum Abruf bereit. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Information für den Skipper mit Hafen-Details,als auch Experten-Rat zu Technik und Versicherungen. Gleichfalls können Boots-Sachverständige auf der Seite abgerufen werden.

Täglich aktualisierte News zu Booten, Regulierungen, Marinas

und vielem mehr bieten Adria-News dem Lesern Informationen aus erster Hand. Mit Berichten über das Hinterland der Adria, sowie Empfehlungen für Hafen, Restaurants und Ausflüge, bietet Adria-News nicht nur Lektüre für den Freizeit-Skipper, sondern für alle,die, die Adria lieben und dort Ihren Urlaub verbringen.

Von Mai bis Oktober wird die Redaktion von Adria-News regelmassig direkt vor Ort berichten. Mit unserem Redaktionsboot werden wird Neues entdecken und Bewahrtes unter die Lupe nehmen. Ausserdem wird es einige Berichte und Videos nahezu live auf der Webseite von Adria-News geben.

Als Zusatzangebot kann ein Newsletter abonniert werden, der monatlich via e-mail zugesendet wird.

 

Nun aber viel Spass beim "durchblättern" von Adria-News.

 

Ihre Redaktion

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 



Über AdriaMediaGroup:

Seit 1999 bilden Online-Magazine das Fundament unseres Unternehmens. Dank unser regelmäßigen Markt- und Zielgruppenanalysen kennen wir unsere Leserinnen und Leser sehr gut und wissen genau, was diese von unseren Magazinen erwarten. Mit renommierten Nachrichtenagenturen wie dpa und AFP ergänzen wir die uns zur Verfügung stehenden Informationsquellen aus Politik und Wirtschaft. Stetig entwickeln wir unsere Magazine weiter und kreieren immer wieder neue Online-Magazine, die speziell auf das entsprechende Marktumfeld angepasst sind. Ob das kleine Nischenmagazin, ein Wirtschaftsjournal im Internet oder ein Tageszeitung im Internet. Mit über 45 Millionen Seitenaufrufen pro Monat (quelle: PIWIK September 2016), zeigt sich dass unsere aktuellen Magazine vom Publikum sehr gut angenommen werden. In den 17 Jahren unserer verlegerischen Tätigkeit mussten wir uns bis heute weder einem Abmahnverfahren stellen noch jemals einen Widerruf veröffentlichen. Entgegen anderer Verlage basiert unsere Berichterstattung auf seriöser Recherche und reinen Fakten. Wir sehen in grundsolider Berichterstattung auch heute noch die Zukunft unserer Arbeit.

Die AdriaMediaGroup ist seit 1999 auf dem internationalen Markt tätig. Derzeit publiziert die ADMG auf dem deutschsprachigen Markt über 80 Online-Magazinen aus unterschiedlichsten Themenbereichen. Alle Zeitschriften werden von unserem eigenem Redaktionsteam regelmässig aktualisiert.