Slowenien - an welchen Strand sich die Reise lohnt

Dass Mallorca und der Ballermann längst out sind und die Welt noch andere Strände zu bieten hat als die spanischen, wird immer klarer. Vor allem der Osten ist immer mehr im Kommen. So urlaubt man neben Bulgarien und Kroatien immer öfter an slowenischem Strand. Doch welche Strände in Slowenien bieten sich auch für Ihren Urlaub an?

Read more...

Schnorcheln in der Adria - Hilfreiche Regeln für Anfänger

Wer möchte nicht einen Blick in die Unterwasserwelt werfen? Unzählige Fisch- und Korallenarten warten darauf entdeckt zu werden. Eine beliebte Art, dies zu tun, ist das Schnorcheln. Da aber auch dieser Sport nicht ungefährlich ist, sollte man als Anfänger einige grundlegende Regeln befolgen.

Read more...

Wo Anfänger segeln lernen können

Mit dem Wind übers Wasser: Segeln vermittelt ein Gefühl von Freiheit. Um es zu lernen, haben Einsteiger verschiedene Möglichkeiten. Als Single oder zu zweit, mit der Familie oder Freunden –beim Segelurlaub entdecken Reisende die Urlaubsregion aus einer ganz neuen Perspektive. Dabei reicht das Angebot vom Anfängerkurs auf einer kleinen Jolle über mehrtägige Touren mit Skipper hin zur Kreuzfahrt auf Luxuswindjammern.

Read more...

Urlaub an Kroatiens Adria-Küste – die schönsten Reiseziele

Die kroatische Adria-Küste gilt als eine der schönsten Landschaften am Mittelmeer und zieht jedes Jahr durch ihr kristallklares Wasses, mediterranes Klima und das Zusammenspiel vom Meer eine große Urlauberzahl an. Viele historische Städte und Orte entlang der Küste zeugen von einer reichen Vergangenheit.

Read more...

Österreicher im Urlaub – am liebsten mit dem Auto nach Italien oder Kroatien

Urlaub_an_der_Adria-01Österreicher verreisen genauso gerne wie Deutsche oder Schweizer. Allerdings bevorzugen die Alpenbewohner eine Urlaubsreise mit dem Auto. Ein Reiseportal hatte unlängst eine Analyse in Auftrag geben, um zu ermitteln, wie und wohin Österreicher im Urlaub unterwegs sind. Da Ergebnis ist eindeutig: am liebsten geht es mit dem Auto Richtung Italien oder Kroatien. Ganz vorne mit dabei, das italienische Lido di Jeselo, dicht gefolgt von der kroatischen Stadt Porec. Die Reisebuchungen in diesem Jahr übertreffen die vom Vorjahr. Ob längere Aufenthalte oder Kurztrips – Bella Italia und Kroatien sind die Top-Reiseziele. Mit dem Auto in die Ferien verreisen mehr als 50 Prozent der Österreicher. Sie schätzen die Vorteile einer straighten Streckenplanung und legen Reisetermine gerne flexibel. Mit dem Auto geht es über die Brennerautobahn Richtung Verona über Venedig nach Lido di Jeselo. Von Innsbruck sind das knapp über 400 km, in 4 bis 5 Stunden sind gestresste Urlauber am Ziel. In diesem Jahr haben rund 2.000 Österreicher mehr als im Vorjahr Reiseunterlagen für Italien und Kroatien angefordert.

Read more...