Italien: Apulien - Kaiser Friedrichs schönste Ecke

otrantoKurz vor Sonnenuntergang gibt es im Sommer auf der Klippe Punta Meliso oft ein Gedrängel um den besten Platz. Fasziniert schauen die Besucher aufs smaragdgrüne Meer hinaus, als ginge es darum, eine Welturaufführung zu erleben. „Che bello, bellissimo!“, tönt es begeistert von allen Seiten. Dabei ist da nicht wirklich viel zu sehen – wüsste man nicht, dass der 50 Meter hohe Kalkfelsen die Wasserscheide zwischen der Adria und dem Ionischen Meer bildet.

Read more...

Geschafft: Planet Solar hat die Welt umrundet

planet_solarJetzt hat der vor zwei Jahren bei der Kieler KNIERIM-Werft fertiggestellte Riesen-Solar-Katamaran einzig mit der Kraft der Sonne die Erde umrundet. Nach 585 Tagen und mehr als 60.000 Kilometern lief die „TÛRANOR PlanetSolar“ am Freitagmittag (4. Mai) in den Start- und Zielhafen Monaco ein. Der Schweizer Skipper Raphaël Domjan machte seine Vision von einer motorisierten, aber dennoch sauberen Reise nach Jules Verne ohne den Verbrauch fossiler Brennstoffe zur Wirklichkeit. Seinen Stolz teilen Bauherr und Bootseigner Immo Ströher, Unternehmer, Investor und Solar-Pionier aus Darmstadt, sowie das gesamte Werftteam von KNIERIM mit Projektleiter Jens Langwasser, der den Großteil der Weltumrundung an Bord begleitete.
 

Read more...

Schiffe. „Alexander von Humboldt“ verkauft

HumboltDie alte „Alexander von Humboldt“ ist offiziell verkauft worden und wurde am Freitag, den 30.12.2011, übergeben. Unter notarieller Aufsicht unterzeichneten am Tag zuvor um 15.30 Uhr zwei Vorstandsmitglieder der Deutschen Stiftung Sail Training (DSST), Eigentümerin und Betreiberin der Bark, und zwei Vertreter der Käuferin, einer in Bremerhaven ansässigen GmbH, die ungenannt bleiben möchte, den Kaufvertrag für die „grüne Alex“.
Diedrich Rickens, Sprecher des Vorstands der DSST, ist mit dem Verkauf der „Alex“ zufrieden: „Wir sind froh, dass wir die „Alex“ verkaufen konnten noch bevor der Winter richtig Einzug hält. Längere Frostperioden hätten dem Schiff sehr zugesetzt. Wir wünschen der „Alex“ weiterhin gute Fahrt und immer die berühmte Handbreit Wasser unterm Kiel!“

Read more...

Reise: Charterurlaub mit Kindern an Bord

Kinder_an_Bord"Delfine", ruft die sechsjährige Lena, als sie die wie aus dem Nichts an der Meeresoberfläche auftauchenden Tiere entdeckt. Nicht nur Kinder an Bord sind begeistert, wenn Tiere Schiffe begleiten. Auch für Erwachsene ist eine Begegnung mit Delfinen immer wieder ein Erlebnis. Und einer der Höhepunkte eines Segeltörns in der kroatischen Inselwelt. Diese bietet sich als Segelrevier für Familienferien an. Denn zahlreiche Ziele liegen nur wenige Seemeilen voneinander entfernt. Und zwischendurch lädt ein tiefblaues  Meer zum Baden ein.
Glitzernde Sonne, türkisfarbenes Wasser und mehr als 1.000 Inseln: die kroatische Adria ist für Segler ein Traumziel. Das Revier ist landschaftlich reizvoll und abwechslungsreich. Gute Voraussetzungen für stressfreie Segelferien mit Kindern. Vorausgesetzt die Törns werden kindgerecht geplant.

Read more...

Technik: Dieses Boot braucht keinen Hafen

image-295070-panoV9-ibprKein Hafen in Sicht? Kein Anker an Bord? Dann wird der Landgang meist unmöglich. Wer sein Boot einmal mit eigenen Händen an Land gezogen hat, kennt das Problem. Doch dem macht der französische Bootsbauer Iguana Yachts nun ein Ende. Er konstruierte ein Sportboot mit amphibischen Talenten.
Landfahrzeuge, die auch schwimmen können, gab es ja immer wieder mal: den Volkswagen Typ 166 Schwimmwagen zum Beispiel oder das Amphicar. So richtig durchgesetzt hat sich keines dieser Fahrzeuge, bei denen es sich im Prinzip um Autos handelte, die im Wasser nicht untergingen und sich sogar einigermaßen präzise manövrieren ließen - denn der enorme technische Aufwand trieb den Preis extrem in die Höhe.

Read more...