Hasselhoff soll Kreuzfahrtgäste im Mittelmeer bespaßen

Salzburg (dpa) - Der Sänger und Schauspieler David Hasselhoff soll im kommenden Jahr fast eine Woche lang auf einem Kreuzfahrtschiff für Unterhaltung sorgen. Das Schiff startet Anfang November 2017 von der italienischen Stadt Savona aus und wird sechs Tage lang durch das westliche Mittelmeer dampfen. Der inzwischen 64-Jährige war mit TV-Serien wie «Baywatch», «Knight Rider» berühmt geworden.

«Herr Hasselhoff wird dabei die ganze Zeit an Bord sein», sagte eine Sprecherin des Reiseunternehmens Geo Reisen am Freitag in Salzburg in Österreich. Die Chance ist also groß, dem Sänger während der Fahrt über den Weg zu laufen. Geplant sind zudem ein Konzert sowie Autogrammstunden und ein Treffen mit den Fans.

Foto: www.pixabay.com/MustangJoe

Hasselhoff erlangte in Deutschland vor allem mit seinem Lied «Looking for Freedom» und seinem Silvesterauftritt an der Berliner Mauer im Jahr 1989 Berühmtheit. Nach Alkoholeskapaden und selbstironischen Auftritten in billig gedrehten Filmen nehmen sich der einstige Serienheld und seine Fans inzwischen weniger ernst.



Über AdriaMediaGroup:

Seit 1999 bilden Online-Magazine das Fundament unseres Unternehmens. Dank unser regelmäßigen Markt- und Zielgruppenanalysen kennen wir unsere Leserinnen und Leser sehr gut und wissen genau, was diese von unseren Magazinen erwarten. Mit renommierten Nachrichtenagenturen wie dpa und AFP ergänzen wir die uns zur Verfügung stehenden Informationsquellen aus Politik und Wirtschaft. Stetig entwickeln wir unsere Magazine weiter und kreieren immer wieder neue Online-Magazine, die speziell auf das entsprechende Marktumfeld angepasst sind. Ob das kleine Nischenmagazin, ein Wirtschaftsjournal im Internet oder ein Tageszeitung im Internet. Mit über 45 Millionen Seitenaufrufen pro Monat (quelle: PIWIK September 2016), zeigt sich dass unsere aktuellen Magazine vom Publikum sehr gut angenommen werden. In den 17 Jahren unserer verlegerischen Tätigkeit mussten wir uns bis heute weder einem Abmahnverfahren stellen noch jemals einen Widerruf veröffentlichen. Entgegen anderer Verlage basiert unsere Berichterstattung auf seriöser Recherche und reinen Fakten. Wir sehen in grundsolider Berichterstattung auch heute noch die Zukunft unserer Arbeit.

Die AdriaMediaGroup ist seit 1999 auf dem internationalen Markt tätig. Derzeit publiziert die ADMG auf dem deutschsprachigen Markt über 80 Online-Magazinen aus unterschiedlichsten Themenbereichen. Alle Zeitschriften werden von unserem eigenem Redaktionsteam regelmässig aktualisiert.