Romantisches Inselerlebnis auf Mljet

Die kleine Insel Mljet könnte auf einer Landkarte leicht übersehen werden, befinden sich auf ihr doch nur zwei winzige Dörfer. Aber Mljet verfügt auch über einen Nationalpark, ein Kloster und einen traumhaften Sandstrand. Im Nationalpark Mljet gedeihen Erdbeerbäume, Steineichen, Wacholder und Myrte, ein besonderes Highlight sind die zwei "Salzwasser-Seen", die eigentlich Meeresbuchten sind.  Im Großen See (Veliko jezero) liegt die Klosterinsel, die man von Pomena aus erreichen kann. Hier wurde im 12. Jahrhundert von den Benediktinern ein Kloster errichtet, das heute ein Restaurant ist.

 

Foto: www.pixelio.de / Erik