Sehenswert- UNESCO-Welterbe in Kroatien

Nach dem Motto "es gibt immer was zu sehen", stellt die Redaktion-Adria News an dieser Stelle einige der herausragenden Sehenswürdikeiten in Kroatien vor. Vor allem, wenn mal einen Tag "Landurlaub" einlegen möchte, empfielt sich ein Besuch dieser Kultur-Denkmäler.

diokletianpalast.jpgDer Diokletians Palast aus dem 3. Jh. war die Wohn- und Ruhestätte des römischen Kaisers Diokletian. Im Laufe der Geschichte wurde der Palast in eine bewohnte Stadt umgebaut - das heutige Split. Mittelalterliche Häuser und Kirchen drängen sich daher zwischen den Ruinen kaiserlicher Gemächer und Tempel. Trotzdem wurde die originale Struktur und Architektur des Palastes gut erhalten.

Read more...

Die Inselwelt Kroatiens

island_raab.jpgViele der Inseln Kroatiens sind unbewohnt bzw. autofrei. Zu den Hauptattraktionen mit Naturschönheiten, Städten, Klöstern und Kirchen gehören auf jeden Fall Krk, Rab, Cres, Hvar, Brač, Dugi otok und Lošinj. Vis ist mit goldgelbem Sandstrand und den romantischen Weinbergen ein Traumziel fernab jeder Hektik.

Read more...

Novigrad-eine Reise durch die Zeit

novigrad.jpgNovigrad-Citta Nova ist auf einer kleinen geschützten Insel entstanden, die erst im 18. Jahrhundert mit dem Festland verbunden wurde. Es wahrt auch heute seine mittelalterliche urbane Struktur. In der Umgebung des heutigen Novigrad wird zur Römerzeit die Stadt Emona, Emonia, später Neapolis, schließlich Civitas Nova erwähnt.

Read more...

Segeln zwischen den schwarzen Bergen

montenegro.gifMontenegro ist der neue Geheimtipp auf der Karte der Charterreviere. Ab Kotor werden Segelyachten zwischen 34 und 54 Fuß angeboten. Chartergäste, die auf der Suche nach noch ursprünglichen Reisezielen sind, finden dort eine brandneue Flotte aus Elan und Sun Oydssey-Yachten.

Read more...