Insel Lastovo: Abgeschiedenheit und Ruhe

Die Insel Lastovo befindet sich in der Nähe von Korcula und Hvar und wurde erstmalig im 4. Jahrhundert v. Chr. erwähnt. Die fruchtbare Insel ist zum größten Teil dicht bewaldet, die Besucher finden hier aber auch zahlreiche malerische Buchten und Häfen mit türkisblauem Wasser. Sehr schön ist beispielsweise der Sandstrand im Fischerdorf Zaklopolica oder Bucht in Skrivena Luka. Verschiedenste Wanderwege laden außerdem dazu ein, die Insel zu Fuß zu erkunden. Bekannt ist Lastovo aber auch für ihren Faschingsumzug - Lastovski proklad genannt - bei dem eine große Puppe über einen Berg nach Lastovo heruntergezogen und anschließend verbrannt wird.

 

Foto: www.pixelio.de/ Peter Heinrich