App für Do-it-yourself-Eigner

Der Yachtfarben-Hersteller International hat nun eine neue App auf den Markt gebracht, mit der man die "Anstrichfibel für Yachten" immer zur Hand hat. Darüber hinaus kann mit der App die Fläche des Unterwasserschiffs berechnet werden, wobei man zwischen Segler und Motorboot wählen kann. Die App steht für Android- und iOS-Geräte zur Verfügung und kann auch mit Videos verknüpft werden.

 

Foto: www.pixelio.de / Kigoo Images

Logbook 3.5: Neue Version verfügbar

Das Unternehmen 2K Yachting präsentiert eine neue Version der Software "Logbook 3.5", die jetzt noch einfacher zu bedienen ist. Überarbeitet wurde auch das Design, sodass den Benutzern nun ein übersichtliches Logbuch zum Ausdrucken zur Verfügung steht.

Read more...

Neu am Markt: Marine-Kleber von Tikal

Der neue Tikaflex Quick MS ist ein Produkt, das auf MS-Polymer basiert und über eine besonders hohe Startanhaftung verfügt, wodurch es möglich ist, völlig ermüdungsfrei und schnell zu kleben. Diese Eigenschaft des Klebers ist besonders praktisch für schwer zugängliche Stellen, wobei man auf Grund der guten Festigkeit und Haftung auf eine Fixierung oftmals ganz verzichten kann.

Read more...

Bordchronometer und Barometer von Panerai

Der italienische Uhrenhersteller Panerai bringt Barometer, Bordchronometer bzw. Thermometer in Edeldesign heraus. Dabei kreierten die Hersteller eine Serie von klassischen Schiffsinstrumenten, die der Bermuda-Ketsch "Ellcan" aus dem Jahr 1935 nachempfunden wurden.

Read more...

Tauchgänge mit dem Subwing

Unter dem Namen Honeycomb ist eine neue und leichtere Version des Subwings erhältlich, die optimal in jedes Reisegepäck passt. Um in die Tiefe abtauchen zu können, wird das Subwing ganz einfach an ein Beiboot oder ein Motorboot befestigt und bei einer Fahrt von zwei bis drei Knoten kann die Unterwasserwelt erkundet werden.

Read more...