Boote: BAVARIA´s NEUE CRUISER 40

Bavaria40BAVARIA kündigt die Vorstellung des nächsten Modells der von Farr Yacht Design entworfenen und äußerst erfolgreichen
neuen CRUISER Linie an: Die neue CRUISER 40.
Wie auch bei den bereits vorgestellten Yachten der neuen CRUISER Serie verfolgt BAVARIA mit der neuen CRUISER 40
konsequent die Fortsetzung des eingeschlagenen Kurses – in der Kombination von Funktion, Bauqualität und Segel-
Performance stellen die neuen CRUISER die Referenz im Markt dar!

Read more...

Clarc 33: Geglückte Mischung aus Daysailer und Cruisingyacht

clark_33Clarc Yachts aus Flensburg bringt in Zusammenarbeit mit dem
Yachtkonstrukteur und
Hubkielspezialisten Dieter Blank
(blankyachtdesign) den neuartigen
33 Fuß Modern Classic Hubkiel-
Kreuzer Clarc 33 auf den Markt.
Das ansprechende zeitlose
Retrodesign trifft in eine Lücke
zwischen dem wachsenden Markt
der Daysailer und eher
performance orientierten
Cruiseryachten.

Read more...

Trend: Kleine Boote sind wieder im Kommen

milosv630ib_03Neue bezahlbare Bootskonzepte sind wieder im Kommen. Der Bundesverband Wassersportwirtschaft (BVWW), Köln, rechnet für das Jahr 2009 über alle Sparten mit einem Umsatz von 1,65 Mrd. Euro. Das sind 10,5 Prozent weniger als 2008. „Die Anzeichen sprechen dafür, dass die Talsohle durchschritten ist, auch wenn eine durchgreifende Erholung im deutschen Markt noch nicht in Sicht ist,“ so die Einschätzung von Jürgen Tracht, Geschäftsführer des BVWW. „Das Interesse am Boots- und Wassersport ist ungebrochen. Ein Prozess des Umdenkens hat begonnen. Neue bezahlbare Bootskonzepte für junge Familien werden entwickelt und fördern den Einstieg in den Bootsport“. Das wird sich auch auf der boot 2010 zeigen.

Read more...

Nimbus 27 E-power - voller Tank für 5 Euro

epowerDer schwedische Hersteller von Booten, Nimbus Boats, präsentiert als Weltneuheit das erste elektrisch betriebene Boot für den kommerziellen Markt. Die Nimbus 27 E-power ist 27 Fuß lang, hat eine Fahrgeschwindigkeit von 22 Knoten und braucht 4 Stunden zum vollständigen Aufladen der Batterie.

E-power als echte Alternative
Der Preis eines „vollen Tanks” beträgt im Schnitt nicht mehr als 5 Euro. „Wir sind die ersten Bootsbauer der Welt, die ein großes elektrisch angetriebenes Boot vom Entwurf auf dem Zeichentisch tatsächlich auf den Markt bringen,“ sagt Magnus Andersson, der Geschäftsführer von Nimbus. Die Nimbus 27 E-power wurde in Zusammenarbeit mit Electroengine AB entwickelt, einem Unternehmen, das Lösungen für elektrische Antriebe in verschiedenen Fahrzeugen entwickelt.

Read more...

Aquanaut Global Voyager 1500 - elegante Linienführung

Aquanaut Global Voyager 1500 - elegante Linienführung

Aquanaut_VoyagerDie Global Voyager 1500 besticht durch ihr in jeder Hinsicht außergewöhnliches Erscheinungsbild: Ein modernes, mediterranes Design mit eleganter Linienführung und vielen gerundeten Formen. Dabei bleibt die niederländische Herkunft deutlich und unverkennbar, z.B. mit dem typischen Vorsteven.

Platz im Überfluss
Alle Voyager haben als typisches Merkmal das geräumige, überdachte offene Cockpit mit Anschluss an den Salon und ein großzügiges Flydeck über dem Salon. Dazu eine breite, teilweise überdachte Reling. Das Cockpit liegt nicht weit über der Wasserlinie und die Wohn- und Innenräume sind durch die großzügige Verglasung hell und lichtdurchflutet.

Read more...